Autor: Klaus Wolfert

CMV mit neuem Präsidium

Vorsitzender der „Reriker Heulbojen“ zum 1.Vizepräsidenten des CMV gewählt Greifswald / Rerik      Kürzlich fand in Greifswald die Hauptversammlung des Chorverbandes Mecklenburg Vorpommern (CMV) statt. Der CMV ist die künstlerische, soziale und rechtliche Interessenvertretung seiner Mitgliedschöre. In ihm sind weit über hundert Chöre, vom Kinder- , Schul- bis zum Shantychor mit nahezu 4000 Mitgliedern vertreten. Die Präsidentin  des CMV, Frau Prof. Maria Magdalena Schwaegermann zog für den Verband eine positive Bilanz. Insbesondere das Chorfest 30+ am...

Adventsgrüße

Die “Reriker Heulbojen” wünschen allen Freunden eine schöne und besinnliche Adventszeit im Kreise Eurer Liebsten. Wir freuen uns, Euch auf einem unserer Konzerte begrüßen zu dürfen.

Heulbojen ziehen Bilanz für 2021/22

Am Freitag, dem 28. Oktober fand die diesjährige Mitgliederversammlung der “Heulbojen” statt. Als Gast durften die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder die stellvertretene Bürgermeisterin der Stadt Rerik, Frau Irene Gradt begrüßen. In ihrem Grußwort dankte sie dem Chor für sein ehrenamtliches Wirken und sein Ausstrahlung und Werbewirksamkeit weit über die Grenzen Reriks hinaus und wünschte dem Chor auch weiterhin viel Erfolg. In seinem Rechenschaftsbericht zog Vereinsvorsitzender; Klaus Wolfert eine insgesamt positive Bilanz, trotz massiver Einschränkungen durch CORONA...

20. Shanty-Chortreffen war voller Erfolg

Rerik. Das nunmehr 20.Treffen beliebter Shanty-Chöre des Nordens war in diesem Jahr wieder der Höhepunkt und würdiger Abschluss eines Jubiläums, der 30. Reriker Haff- Festtage. Die Organisatoren und Chöre strahlten ob des Erfolges gemeinsam mit hunderten Gästen mit der Sonne um die Wette.Das Shantychortreffen eröffneten traditionsgemäß die Gastgeber mit einem Kurzprogramm, bevor sich die aus ganz Norddeutschland angereisten Shantychöre dem Publikum mit ihren Konzerten präsentierten. Außer den „Heulbojen“ begeisterten der Shantychor „De Molenkieker“ aus Glückstadt,...

…wir trauern

mit großer Trauer haben wir erfahren müssen, dass in den letzten Wochen zwei Sangesbrüder für immer von uns gegangen sind. Wir trauern um unsere Sangesbrüder: Hans-Joachim “Jochen” Hartwig und Rolf Kerber. Wir werden Ihr Andenken in unserem weiteren Wirken ehren. Unser Beileid und Mitgefühl gilt in dieser schweren Zeit den Angehörigen.

…wir sagen DANKE!

…großer Bahnhof am 27. Mai in Rerik. Die Reriker Heulbojen feierten mit einem Festkonzert ihren 75. Geburtstag und die Gratulanten für den dienstältesten Shantychor des Landes folgten gern der Einladung. Die liebevoll ausgestattete Turnhalle der Grundschule war gerade groß genug, um die Gästescharr, bestehend aus Delegationen befreundeter Vereine und Chöre aus ganz Norddeutschland und Brandenburg, Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie vieler Einwohner und Urlauber aufzunehmen. In ihren Grußworten hoben die Gratulanten immer wieder das...

Festakt am 27. Mai

Nun sind es nur noch wenige Tage bis zur großen öffentlichen Festveranstaltung anlässlich des 75. Geburtstages des Reriker Shantychors. Am Freitag, 27. Mai, wenn sich ab 10.30 Uhr die Türen zur Sporthalle der Reriker Grundschule am Sportplatz in der Prof. Hamann-Straße für die Gratulanten, Freunde, Förderer und Gäste aus Nah und Fern öffnen, ist der Vorbereitungsstress schon fast Vergangenheit und das Lampenfieber wieder Gegenwart. In den vergangenen Wochen haben die Sänger unter Leitung von Horst...

Ältester Shantychor in MV: Reriker Heulbojen feiern 75. Geburtstag

OZ vom 24.04.2022 GINA HENNING https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Bad-Doberan/Reriker-Heulbojen-feiern-75.-Geburtstag-Aeltester-Shantychor-in-MV Rerik „Wenn ihr so singt, klingt ihr wie ein alter Männerchor“, sagt Horst Schirmer zu den Reriker Heulbojen bei der letzten Probe kurz vor dem Auftritt. Sein Spruch erntet Lacher bei den Männern. Doch die Botschaft kommt an. „Ein bisschen energischer bitte“, sagt der Chorleiter. Und dann ertönen die Stimmen des Shantychors voller Elan: „E-rik, aus Re-rik“, singen sie den norddeutschen Klassiker. Die Lieder sitzen. Der Auftritt anlässlich des...

Heulbojen als Puppen

Jubiläumsjahr wurde zünftig eingeläutet…

…es ist geschafft… das Jubiläumsjahr wurde zünftig eingeläutet… Die Eröffnung der Sonderausstellung war ein voller Erfolg, die neue Chronik sowie die Filmspots kamen bei allen super an, es wurde nicht nur geschmunzelt, sondern herzhaft gelacht. Bürgermeister Gulbis sowie sein Amtskollege Kozian aus Kühlungsborn waren vollen Lobes über die gelungene Veranstaltung. Danke an alle Mitwirkenden und Freunde der Heulbojen für die Unterstützung. Wir laden Euch alle ein, die Ausstellung zu besuchen. Die Öffnungszeiten der “Kösterschün” erfragt...

Frohe Ostern!

Liebe Freunde und Freundinnen der “Reriker Heulbojen”, wir wünschen Euch allen schöne besinnliche Osterfeiertage im Kreise Eurer Liebsten. Wir freuen uns, Euch bald wieder mit unseren Liedern erfreuen zu dürfen. Bleibt alle gesund!