nächster Auftritt:
21.08.2019 um 19:30 Uhr
Kirche , Neubukow

  Geschichte | Mitglieder | Auftritte | Bilder | Hörproben | Danke | Presse | CD-Shop | Kontakt | Dokumente | Start

„Elly Beinhorn“ neuestes Werk von Frank Wagner in Berlin am Ku`Damm enthüllt07.07.2019

„Elly Beinhorn“ neuestes Werk von Frank Wagner in Berlin am Ku`Damm enthüllt

Rerik k/w. Frank Wagner, der bekannte Kühlungsborner Kunstmaler hat am Wochenende sein neuestes großformatiges Bild in Berlin präsentiert.
Im Rahmen der Veranstaltung „Ostsee macht die Welle am Ku`Damm“ wurde das Auftragswerk „Elly Beinhorn“ in den Räumen der Berliner Uhrenmanufaktur ASKANIA im Beisein vieler Gäste vom Künstler persönlich und von Leonhard R. Müller, dem Vorstandsvorsitzenden der ASKANIA AG unter großem Beifall enthüllt.
Musikalisch wurde die Veranstaltung von den „Reriker Heulbojen“ begleitet.
Für das Bildnis der Rekordfliegerin nutzte Frank Wagner Ölfarben mit einer Spachteltechnik. Nicht alltäglich aber, dass er auch Blattsilber verwendete, um die malerisch künstlerische Verbindung zum Flugzeugbau herzustellen.
ASKANIA und Elly Beinhorn – eine Verbindung voller Erfolge - nach ihr wurde eine Uhrenserie der Manufaktur benannt. Elly Beinhorn, eine Heldin der Luftfahrt, brach in den 30er Jahren viele außergewöhnliche sportliche Rekorde. Mit 23 flog sie allein in die Sahara, mit 24 Jahren umrundete sie die Welt. In ihrem Flugzeug mit dabei: ASKANIA Bordinstrumente. …“Elly Beinhorn war für die Fliegerei so etwas, wie in der Neuzeit eine Steffi Graf im Tennis, holte Rekord um Rekord“…, so Leonhard. R. Müller in seiner Rede. 1979 beendete Beinhorn ihre Fliegerkarriere. 1991 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Sie starb 2007 im Alter von 100 Jahren in einem Seniorenheim bei München.

Klaus Wolfert

zurück zur Übersicht



  © Reriker Heulbojen e.V. - Prof.- Hamann-Str. 2c - 18230 Ostseebad Rerik       | Impressum | Datenschutz