nächster Auftritt:
18.12.2019 um 19:00 Uhr
Adventssingen mit dem Lehrerchor DBR , Kühlunggsborn, Kath. Kirche

  Geschichte | Mitglieder | Auftritte | Bilder | Hörproben | Danke | Presse | CD-Shop | Kontakt | Dokumente | Start

Heulbojen singen im Europaparlament26.10.2017

„ Reriker Heulbojen“ bringen musikalischen Schwung ins Europaparlament

„…Es ist schon etwas Besonderes, einmal mit seinem Chor im Europaparlament singen zu dürfen…“, so Chorleiter Horst Schirmer. Dieses Erlebnis hatten die 34 Sänger um den umtriebigen Chorleiter vor wenigen Tagen, als es per Bus ins 900 km entfernte französische Strasbourg ging. Ermöglicht hat diese Konzertreise das MdEP Werner Kuhn, der die Sänger als Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement und karitatives Wirken anlässlich des 70. Chorgeburtstages nach Strasbourg eingeladen hat. Die Mitwirkenden konnten sich über die Arbeit des Parlaments informieren, den Tagesablauf eines Abgeordneten kennenlernen und sogar auf der Besuchertribüne einer Debatte u.a. mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker und dem Europäischen Ratspräsidenten Donald Tusk folgen. Aufregung herrschte natürlich vor dem Auftritt, die sich aber nach den ersten Tönen verflüchtigte und in Freude wandelte. Viele Abgeordnete und Mitarbeiter lauschten gespannt den Liedern der Seefahrt. Das Programm bestand aus international bekannten Melodien, wie La Paloma, My Bonnie is over the ocean. Auch mit unser Heimathymne von Martha-Müller Grählert, den Ostseewellen wussten die Sänger zu gefallen. Die Zuschauer, unter Ihnen auch die Vizepräsidentin des EP, Frau Maired Mc Guinness aus Irland, sparten nicht mit Beifall und anerkennenden Worten. Am Nachmittag besichtigten wir die prächtige Altstadt mit seiner Kathedrale Notre-Dame. In diesem Münster wurde uns ein vielbeachteter Kurzauftritt mit „Laudate omnes gentes“ gestattet. Sogar noch danach wurden wir auf der Straße ob des schönen Gesangs von den Passanten und Kirchenbesuchern angesprochen. Der Abend klang dann mit einer Weinprobe in der Durbacher Winzergenossenschaft bei fröhlichen Liedern aus. Anstrengende, aber mit einer Vielzahl von unwiederbringlichen Eindrücken gespickte Tage vergingen wie im Flug und geben uns gleichzeitig Kraft, Motivation und Inspiration für die vor uns liegenden traditionellen Weihnachtskonzerte. Wir freuen uns auf Sie u. a. am 15. Dez. im Doberaner Münster und am 3. Advent in der Kirche zu Steffenshagen.
Klaus Wolfert
zurück zur Übersicht



  © Reriker Heulbojen e.V. - Prof.- Hamann-Str. 2c - 18230 Ostseebad Rerik       | Impressum | Datenschutz

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren