nächster Auftritt:
12.12.2017 um 15:30 Uhr
AWO-Kinderheim, Hermannstraße , Kühlungsborn West

  Geschichte | Mitglieder | Auftritte | Bilder | Hörproben | Danke | Presse | CD-Shop | Kontakt | Dokumente | Start | Impressum

HEULBOJEN brauchen Verstärkung 17.01.2009

„Heulbojen“ brauchen Verstärkung
(OSTSEEZEITUNG 17./18. Januar 2009)

Rerik, Seit nunmehr 62 Jahren erfreut der dienstälteste Shantychor in Mecklenburg/ Vorpommern sein treues Publikum in Rerik und Umgebung mit Liedern der Seefahrt.
„Singen macht Spaß - damit dies noch lange so bleibt, brauchen wir Ihre Hilfe!
Wir suchen dringend Unterstützung für unsere Musikanten-Mannschaft“, so Klaus Wolfert vom Vorstand des Chores. Gebraucht werden vor allem Männer oder Frauen, die Akkordeon, Klavier oder Gitarre spielen und für die Arbeit im Chor Zeit und Spaß an der Musik mitbringen.
Auch neue Männerstimmen sind sehr willkommen
„Bestehende Fahrgemeinschaften in Bad Doberan, Rerik und Kühlungsborn erleichtern Ihnen den Weg zu uns und unseren Auftrittsorten.
Perfekt muss niemand sein, denn wir haben zur weiteren Ausbildung gute Musikpädagogen. Und auch Instrumente können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden“, wirbt Wolfert um Neueinsteiger.
Man kann die HEULBOJEN auf Konzerten anzusprechen, sich unter www.rerikerheulbojen.de informieren, oder mit ihnen telefonieren (038293-14885).
Oder bei den Proben einfach mal reinschauen:
Ab 21. Januar an jedem Mittwoch um 19.00 Uhr im Vereinsheim der RERIKER HEULBOJEN in Rerik, Professor- Hamann-Straße 2 neben dem Sportplatz der Freien Schule.

zurück zur Übersicht



  © Reriker Heulbojen e.V. - Prof.- Hamann-Str. 2c - 18230 Ostseebad Rerik