nächster Auftritt:
28.02.2020 um 18:00 Uhr
Jahres-Mitgliederversammlung , Rerik, Vereinsheim

  Geschichte | Mitglieder | Auftritte | Bilder | Hörproben | Danke | Presse | CD-Shop | Kontakt | Dokumente | Start

Heulbojen verleihen Ehrenmitgliedschaft07.09.2019

Heulbojen verleihen Ehrenmitgliedschaft
auf Thomas Leuchert folgt nun auch Stefanie Quaas

Rerik k/w. Der Sommer geht zu Ende, erste Felder sind abgeerntet und mit dem Lichterfest in Rerik wird der Saisonausklang eingeläutet….
Wie jedes Jahr Ende August feierten die „Reriker Heulbojen“ ihr Sommerfest als Dankeschön für die Sänger und ihre Familien für anstrengende Probe- und Auftrittswochen, als Kraftquell für die anstehenden Proben zu den zahlreichen Weihnachtskonzerten in der Region und im Erzgebirge mit Auftritten auf dem Freiberger Christmarkt und in Dresden.
Gäste aus der Kommunalpolitik sowie Frau Rambow vom Seniorenbeirat der Stadt Rerik waren der Einladung gefolgt, genossen die von den Mitgliedern zubereiteten Köstlichkeiten und die vom Grillmeister Gerd Strübing servierten Wurst-und Fleischspezialitäten.
Kühlungsborns Bürgermeister Rüdiger Kozian zeigte sich begeistert vom Vereinsleben, dem über Jahrzehnte hinweg gesellschaftlichen ehrenamtlichen Wirken der Heulbojen. Großen Eindruck hinterließen bei ihm das in Eigenregie und überwiegend mit Eigenmitteln renovierte Vereinsgebäude, die vielen Ehrungen und Auszeichnungen, vom „Hervoragenden Volkskunstkollektiv der DDR“ aus den 70er Jahren , der „Schippermütze 2018“, der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Wien bis zur Ehrenmedaille des Landkreises und der Stadt Ostseebad Rerik, sowie Grußworten der Bundeskanzlerin zu Vereinsjubiläen.
Stefanie Quaas, die demnächst aus dem Amt scheidende Leiterin der Kurverwaltung, hob nochmals den Wert der „Heulbojen“ als Marketingfaktor für Rerik und die ganze Region hervor und verabschiedete sich mit rührenden Dankesworten für über fünf Jahre hervorragende Zusammenarbeit mit den Heulbojen – nichtwissend, was an diesen Abend noch auf sie zukommen sollte…. Die Vereinsmitglieder hatten schon vor Tagen beschlossen sie für ihr außerordentliches Engagement um die Entwicklung des Kulturlebens im Osteebad Rerik und ihre Wertschätzung für die ehrenamtlich wirkenden Vereine zu würdigen. Als erster Frau und überhaupt erst als zweite Person, außerhalb des Chores wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft durch den Vereinsvorsitzenden Klaus Wolfert angetragen (erstes Ehrenmitglied war im Jahr 2000 der ehemalige verdienstvolle Landrat Thomas Leuchert). Sichtlich bewegt und gerührt hat sie unter großem Beifall aller Anwesenden diese Ehrung angenommen.

Klaus Wolfert

zurück zur Übersicht



  © Reriker Heulbojen e.V. - Prof.- Hamann-Str. 2c - 18230 Ostseebad Rerik       | Impressum | Datenschutz

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren