nächster Auftritt:
26.06.2019 um 16:00 Uhr
AWO Seniorenresidenz , Kröpelin

  Geschichte | Mitglieder | Auftritte | Bilder | Hörproben | Danke | Presse | CD-Shop | Kontakt | Dokumente | Start

Heulbojen sangen zur Taufe eines neuen DGzRS-Rettungsbootes21.04.2018

Neuestes Seenotrettungsboot auf den Namen WOLFGANG WIESE getauft

Rund zehn Meter lang, weniger als einen Meter Tiefgang und 18 Knoten schnell – dies sind nur einige markante technische Daten des neuesten Seenotrettungsbootes der Freiwilligenstation Timmendorf auf Poel.Das Seenotrettungsboot WOLFGANG WIESE wurde 2017/18 bei der Werft Tamsen Maritim in Rostock gebaut und ist in Timmendorf im Hafen an der Lotsenbrücke in unmittelbarer Nähe des Leuchtturms stationiert. Zur Taufe am 21. April 2018 begrüßte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zahlreiche Gäste und viele Schaulustige. Für die musikalische Umrahmung der feierlichen Taufzeremonie am Hafen von Timmendorf sorgte der Shantychor „Reriker Heulbojen“. Auf Wunsch der Mannschaft segnete Pastor (i.R.) Klaus Wilhelm Hasenpusch aus Lübow das neue Seenotrettungsboot vor der Taufe.

Die Taufpatin,Christiane Gonser, Schwester des Namengebers-eines engagierten Seglers, aus dessen Nachlass der Neubau finanziert wurde, wünschte „allzeit gute Fahrt und stets eine sichere Heimkehr“.



zurück zur Übersicht



  © Reriker Heulbojen e.V. - Prof.- Hamann-Str. 2c - 18230 Ostseebad Rerik       | Impressum | Datenschutz